Publikationen

 

 

 

Bücher

 

 

 

Doris Strahm, Aufbruch zu neuen Räumen. Eine Einführung in feministische Theologie, Freibug/CH 1987 (31990).

 

Doris Strahm, Vom Rand in die Mitte. Christologie aus der Sicht von Frauen in Asien, Afrika und Lateinamerika, Luzern 1997.

 

Doris Strahm, Regula Strobel (Hg.), Vom Verlangen nach Heilwerden. Christologie in feministisch-theologischer Sicht, Fribourg/Luzern 1991.

 

Mitherausgeberin "Wörterbuch der Feministischen Theologie", 2., vollständig überarbeitete und grundlegend erweiterte Auflage, Gütersloh 2002.

 

Heike Walz, Christine Lienemann-Perrin, Doris Strahm (Hg.), "Als hätten sie uns neu erfunden." Beobachtungen zu Fremdheit und Geschlecht, Luzern 2003.

 

Doris Strahm, Manuela Kalsky (Hg.), Damit es anders wird zwischen uns. Interreligiöser Dialog aus der Sicht von Frauen, Ostfildern 2006.

 

Pietro Selvatico, Doris Strahm, Jesus Christus. Dogmatik: Christologie, Studiengang Theologie Band VI 2, Zürich 2010.

 

 

 

Ausgewählte Artikel

 

 

 

Jesus Christus, in: Elisabeth Gössmann u.a. (Hg.), Wörterbuch der Feministischen Theologie, Gütersloh 1991, 200-207.

 

"Für wen haltet ihr mich?" Einige historische und methodische Bemerkungen zu Grundfragen der Christologie, in: Doris Strahm / Regula Strobel (Hg.), Vom Verlangen nach Heilwerden. Christologie in feministisch-theologischer Sicht, Fribourg/Luzern 1991, 11-36.

 

Kann ein männlicher Erlöser Frauen befreien?, in: Britta Hübener / Hartmut Meesmann (Hg.), Streitfall Feministische Theologie, Düsseldorf 1993, 48-62.

 

"Manchmal stehen wir auf, stehen wir zur Auferstehung auf ...", in: Schweizerische Kirchenzeitung 13-14/1999, 198-203.

 

Christianity: Feminist Christology, in: Routledge International Encyclopedia of Women. Global Women's Issues and Knowledge, Vol. 1, New York/London 2000, 171-174.

 

Befreiungstheologie(n), in: Elisabeth Gössmann et al. (Hg.), Wörterbuch der Feministischen Theologie, 2., vollständig überarbeitete und grundlegend erweiterte Auflage, Gütersloh 2002, 56-60.

 

Feministische Christologien, in: Elisabeth Gössmann et al. (Hg.), Wörterbuch der Feministischen Theologie, 2., vollständig überarbeitete und grundlegend erweiterte Auflage, Gütersloh 2002, 306-313.

 

Vom Verlangen nach Heilwerden. Christologien von Frauen aus der Dritten Welt, in: Bibel und Kirche 58, 3/2003, 171-174.

 

Über Grenzen hinaus denken. Zwanzig Jahre Arbeit als feministische Theologin, in: FAMA. Feministisch-theologische Zeitschrift 2/2004, 3-5.

 

Gemeinsam mit Hatice Ayten, "Verschleiern und Entschleiern." Ein Briefwechsel, in: Doris Strahm / Manuela Kalsky (Hg.), Damit es anders wird zwischen uns. Interreligiöser Dialog aus der Sicht von Frauen, Ostfildern 2006, 98-117.

 

Gemeinsam mit Amira Hafner-Al Jabaji und Eva Pruschy, Das gute Leben für alle – ethischer Horizont für den interreligiösen Dialog? Ein interreligiöses Gespräch, in: Doris Strahm / Manuela Kalsky (Hg.), Damit es anders wird zwischen uns. Interreligiöser Dialog aus der Sicht von Frauen, Ostfildern 2006, 134-155.

 

Mitten am Tage. Feministisch-theologische Gedanken zur Auferstehung, in: Aufbruch. Zeitung für Religion und Gesellschaft 141, März 2006, 2.

 

Der religiösen Vielfalt Raum schaffen. Frauen im interreligiösen Dialog, in: Katrin Kusmierz et al. (Hg.), Grenzen erkunden zwischen Kulturen, Kirchen, Religionen, Frankfurt a. M. 2007, 177-187.

 

Christliche Identität in einer pluralistischen Gesellschaft – eine feministische Spurensuche, in: Jahrbuch FORUM MISSION 3/2007, Christliche Identität II, Kriens 2007, 91-109.

 

Ist Eva an allem schuld? Vom Sündenfall, in: Wendekreis 4/5 2008, 18-19.

 

Damit es anders wird. Frauen im interreligiösen Dialog, in: FAMA. Feministisch-theologische Zeitschrift 1/2009, 3-5.

 

Dialog über Glaubensgrenzen hinweg. Religiöse Vielfalt als Bereicherung erleben, in: Schritte ins Offene. Zeitschrift für Emanzipation, Glauben und Kulturkritik 4/2009, 8-11.

 

Konflikt-Stoff: Feministische Debatten um das Kopftuch. Erschienen in: Brigitta Gerber / Damir Skenderovic (Hg.), Wider die Ausgrenzung – Für eine offene Schweiz, Bd. 2: Debatten, Chronos Verlag, Zürich 2011,49-82.